Sprich mit den Blumen, lach mit dem Mond, tanz mit den Sternen und wenn die Nacht kommt, nimm meine Hand!



  Startseite
  Über...
  Archiv
  sound.check
  les.bar
  Gästebuch
  Kontakt
 


"Es stimmt, ich habe verfluchte Lust, glücklich zu sein, und bin bereit, Tag für Tag um mein Portiönchen Glück mit dumpfen Eigensinn zu feilschen." (Rosa Luxemburg)

Keine Zielgruppe




http://myblog.de/herzschritt

Gratis bloggen bei
myblog.de





So, mal wieder was schreiben. Ja, ich weiß, ich sollte eigentlich schon längst schlafen. Aber ich mag nicht schlafen! Außerdem muss ich morgen erst um 13 Uhr in der Uni - verzeiht - Mensa sein. Mittagessen. Verabredet mit netten Leuten.

Ich will mal wieder die ganze Nacht sinnlos vor dem PC verbringen. Oder durchquasseln...mit dir am liebsten! Hach, ich fühl mich grad ein wenig alleine...und bin trotzdem total aufgekratzt. Webcams sind lustig...und ich fühl mich beobachtet. Auch wenn ich zugeben muss, dass ich zumindest so ein kleines bißchen kamerageil bin. Der Star in mir braucht doch Bewunderung. Aber nicht zuviel...sonst wird er noch überheblich, bei all den Komplimenten und dem lauten Applaus! *lol* Ich fühl mich trotzdem beobachtet. Von einem Auge, dass mich permanent anstarrt! Zyklop! Eindringling! Hier in meiner Wohnung! Sehr irritierend irgendwie...weiß noch nicht so ganz, was ich von Webcams halten soll. Naja, jetzt hab ich halt erstmal eine.

Ja und dann...bin ich natürlich auch hibbelig und voller Vorfreude! London calling! "Oh my bloddy fucking god" sag ich dazu nur. Und nicht etwa irgendwie der Outskirt von London...nene, mehr oder weniger Central London, Borough of Waltham Forest, genauer: Leytonstone. Da liegt die Schule, der ich zugeteilt wurde. Mehr weiß ich leider auch noch nicht... Außer dass da im April ein Junge am hellichten Tag auf offener Straße von nem anderen Kerl erstochen wurde. Und das es ein total multi-ethnisches Viertel ist. (War das jetzt auch brav politisch korrekt?) Macht mir ein bißchen Angst, aber irgendwie nicht wirklich. Ne, eigentlich nicht. Im Gegenteil: Irgendwie steigert es eher meine Neugier und mein Wissensdurst. Bei uns gibt's schließlich auch Jugendkriminalität...ist halt ne große...sehr große...riesige...Stadt. London ist schon keine Metropole mehr (bis 10 Millionen Einwohner), sondern ne sog. Megastadt (über 10 Mio. Einwohner). Wieder was gelernt!
Die Email, die ich heute von meiner Vorgängerin bekommen habe, klang jedenfalls sehr postitiv. Sie schrieb nicht viel, da sie heute ihren letzten Tag hat, zitieren mag ich aber irgendwie folgendes:
"...nur eins vorerst: Gute Aussichten, du wirst 2007/08 lieben!"

Oh ja, das werde ich...London! Ich werd nimmer... Geträumt hab ich ja davon, gehofft hab ich's auch, aber ich hab mich gar nicht getraut zu laut davon zu träumen oder zu hoffen, aus Angst, der Traum könnte wie eine Seifenblase zerplatzen. Vor allem, weil er ja schon zu platzen schien...

Natürlich ist das weinende Auge auch dabei...aber das wird momentan ein bißchen verdrängt. Ich freu mich jetzt erstmal und bin hibbelig!

In etwas mehr als ner Woche ist Southside Festival. Ich glaube, dass ist mein letztes Southside. Die Festival-Vorfreude-Stimmung will irgendwie gar nicht aufkommen. Trotz Placebo und Manson. Seltsam! Irgendwie zuviel zu tun und zu viel um die Ohren. Viel zu viel passiert. Mein Gehirn verarbeitet zur Zeit gar nicht so schnell, wie es aufnehmen kann. Und es gäbe momentan mindestens zwei Orte, an denen ich statt Festival lieber wäre. Erstaunlich, aber wahr! Und pleite bin ich auch. Das wird ein trauriges Festival. Ohne T-Shirts, Buttons, CDs...naja...vielleicht so ein klitzeklitzekleines T-Shirt?

Und ich mach mir Sorgen um Rinnstein Rhabarber. Ich glaube, ich muss mir langsam eingestehen, dass ich mich übernommen habe. Ich habe keine Zeit für so ein Projekt. Zumindest würde die ganze Abstimmung mit dem Programmierer momentan an mir hängen bleiben, weil ich halt Kontaktmann bin. Entweder wir ändern das irgendwie...oder... Das schaff ich nimmer bis September/Oktober. Vor allem hab ich ab Ende Juli erstmal andere Sorgen und jetzt geht so langsam die Klausurvorbereitung los... oh weh. Ich mag doch Frau B. und Frau M. nicht enttäuschen...

Naja, ich geh jetzt trotzdem schlafen. Aber ich glaube der Blog is back!

14.6.07 02:14
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung