Sprich mit den Blumen, lach mit dem Mond, tanz mit den Sternen und wenn die Nacht kommt, nimm meine Hand!



  Startseite
  Über...
  Archiv
  sound.check
  les.bar
  Gästebuch
  Kontakt
 


"Es stimmt, ich habe verfluchte Lust, glücklich zu sein, und bin bereit, Tag für Tag um mein Portiönchen Glück mit dumpfen Eigensinn zu feilschen." (Rosa Luxemburg)

Keine Zielgruppe




http://myblog.de/herzschritt

Gratis bloggen bei
myblog.de





Here we are now...

...entertain us!
Noch nicht ganz so, wie ich mir das vorstelle. Layouttechnisch gesehen...aber immerhin schonmal besser als diese seltsamen vorgefertigten Sachen. Ich bin schließlich kreativ und individuell...

...aber nicht, wenn ich übermüdet und hungrig bin!
Morgen oder übermorgen dann wieder, für heute reicht es mal mit der spontanen Kreativität.

4.3.07 18:09


Ich beobachte gerade die Wolken von meinem Fenster aus. Sie ziehen so schnell vorbei, dass man sie problemlos beobachten kann. Irgendwann wusste ich mal, wie diese Art von Wolken heißt. Die Inuit haben angeblich 37 Wörter für Schnee, mir fallen nur fünf ein: Pulverschnee, Tiefschnee, Harsch, Bruchharsch, Schneematsch. Gilt Schneematsch überhaupt? Und über so was denke ich bei Sonnenschein nach. Wirrer Geist denkt halt gerne mal komplexe Gedanken. Denken – zu viel denken. Geht das überhaupt? Kann ein Mensch zu viel denken? Eher im Kreis denken…ich zumindest! Und zwar ständig an meine Mum und einen ganz besonderen Mensch, der viel zu weit weg ist. Mal in dieser Reihenfolge, mal andersrum. Ich fühle mich genau jetzt in diesem Moment sehr sehr einsam.

Meine Mum kommt morgen ins Krankenhaus. Warum? Das ist einfach nicht fair. Das hat sie nicht verdient. Das hat niemand verdient. Gar niemand! Sie hat in ihrem Leben schon genug mitgemacht, gerade was Krankheiten und Krankhäuser angeht. Ich hab Angst. Angst, dass sich die Vergangenheit wiederholt, auch wenn die Gefahr äußerst gering ist. Angst, dass ich nicht da sein kann, wenn ich gebraucht werde. Angst vor dem, was die Zukunft noch bringen könnte…

 

Zeit ist so unendlich kostbar!

 

Das ganze Nachdenken seit Freitag hat auch mal wieder dazu geführt, dass ich noch stürmischer und impulsiver handle als sonst. Ich hab Angst, jemanden zu überfordern, mal wieder zuviel auf einmal zu wollen. Nicht abwarten zu können, dabei will ich doch so gerne warten und dir alle Zeit der Welt lassen. Alle Zeit der Welt? Zeit…
Warum sind manche Dinge so verdammt kompliziert? Im Grunde ist doch alles total unkompliziert! Zumindest dachte ich das, bis ich natürlich mal wieder angefangen habe, die Dinge zu verkomplizieren und aus dem Bauch raus zu handeln. Eigentlich mag ich diese Eigenschaft an mir auch sehr, denn ohne diese Eigenschaft hätte ich dich gar nicht erst getroffen. Wenn sie mich nur nicht immer in dermaßen komplizierte (oder unkomplizierte?) Situationen bringen würde.

 

Warum werden Momente, in denen ich einfach glücklich sein könnte, immer von Unglück überschattet? Eigentlich könnte gerade alles so schön sein…

"Die Krähen behaupten, eine einzige Krähe könnte den Himmel zerstören. Das ist zweifellos, beweist aber nichts gegen den Himmel, denn Himmel bedeuten eben: Unmöglichkeit von Krähen." (Kafka)

Ich bin trotzdem glücklich!

5.3.07 19:32


Ich bin kurz vor'm Heulen. Hab meine Mum vorhin im Krankenhaus abgeliefert. Wir mussten ne Stunde warten, bis sie endlich ein Zimmer zugewiesen bekam. Ätzend! In der Klinik war ich total entspannt und meiner Mum sind die Tränen runtergelaufen, als ich mich dann verabschiedet hab.  Aber einer muss ja stark bleiben. Dann saß ich im Auto und bin heimgefahren und mir ist aufgefallen, dass ich noch nie so lange alleine in unserm Haus war. Meine Mum war noch nie länger als zwei Tage weg. Irgendwie ein total seltsames Gefühl...das Haus ist alleine sehr leer.

Ich hab das Gefühl, in den letzten Tagen um Jahre gealtert zu sein.

 

Und nun fallen Tränen mal wieder wie Steine, meine. Kann mich mal bitte jemand in den Arm nehmen? Jetzt?

 

6.3.07 10:27


Die OP meiner Mum verlief soweit problemlos und ihr geht es den Umständen entsprechend gut. Ich bin erleichtert. Das schlimmste hat sie jetzt (hoffentlich) hinter sich. Sie hat auch munter zu Mittag gegessen und kann aufstehen. Jetzt harren wir also der Dinge, die da kommen...

Ansonsten hab ich gestern wieder mit dem Nähen angefangen und jetzt liegt ein fertiges Mieder neben mir. Lenkt schön ab.

Ansonsten...mal wieder was von mir, es überkam mich gestern Nacht irgendwie:

Realität?

Maschinendenken. Menschen zerfressen von Stahl.
Stein, Beton und Einsamkeit. Graue Städte.
Auf ins Nirvana - Schrottplatz der Seelen.
Schmerz im Kopf im Körper Schmerz.
Blasse Abbilder der Wirklichkeit. Computerleben.
Nichts als Blut, wie Hirnfetzen auf Papier.
Traurig, Tröstend, Helfend - Feiges miteinander.
Kälte in seltsamer Individualität. Wirklichkeitsfern.
Werden wir aufwachen?

8.3.07 15:31


Sorry for being so emotional tonight.

Ich vermisse deine Augen,
ganz tief darin zu versinken.
Ich vermisse wie du riechst,
nicht nur frisch geduscht.
Ich vermisse dich zu spüren,
dich einfach zu berühren.
Ich vermisse neben dir einzuschlafen,
und wieder aufzuwachen.
Ich vermisse neben dir aufzuwachen,
und wieder einzuschlafen...
Ich vermisse mit dir Musik zu hören,
wie wär's mit Agonoize?
Ich vermisse mit dir zu reden,
weil mir das Telefon nicht reicht.
Ich vermisse in deiner Nähe zu sein,
körperlich.
Ich vermisse in deiner Nähe zu sein,
geistig.
Ich vermisse deine Hand zu halten,
mit dir durch die Gegend zu laufen.
Ich vermisse mit dir zu lachen,
einfach nur zu lachen.
Ich vermisse dein Lippen,
meine draufzudrücken.
Ich vermisse mit dir zu schweigen,
- hier Stille einfügen -
Ich vermisse dich so sehr,
alles an dir, einfach dich,
dass es fast schon weh tut...

 

 

Listening to Agonoize right now...going to bed soon. 

8.3.07 23:38


Meiner Mum gehts wieder richtig gut...wurde heute vom Chefarzt zusammengeschissen, dass sie nicht so rumhampeln soll. Sie ist zäh. "Unkraut vergeht nicht"
Kommen wir also ab jetzt zur eigentlichen Funktion dieses Blogs:

Me, myself and I.
_________________________________

 

Warum hab ich manchmal das Gefühl, völlig falsch eingeschätzt oder falsch interpretiert zu werden?

Da hat man endlich mal das Gefühl, schwach sein zu dürfen und sich gehen lassen zu können und dann scheint es irgendwie doch nicht richtig zu sein... Es gibt Momente, da will ich einfach meinen Tränen freien Lauf lassen und nicht das Gefühl haben, irgendwas zurückhalten zu müssen. Ich weiß selbst, dass ich sehr emotional bin, aber versteht denn niemand, dass ich das, wenn es mir richtig dreckig geht einfach mal brauche?

Keiner von euch kann verstehen, was ich gerade durchmache - ich erhebe auch nicht den Anspruch, dass es jemand verstehen soll, wie denn auch - aber lasst mich doch einfach nur ein bißchen ich selbst sein. Krampfhaft stark war ich in meinem Leben schon viel zu lange...krampfhaft stark sein frisst mich auf...krampfhaft stark sein lockt die Krake an.

- Wenn du mit fünf Wörtern deine momentane Stimmung beschreiben müsstest, welche wären das?
- Trauer, Wut, Einsamkeit, Verzweiflung, Angst.
- Und mit einem Wort?
- Ich!

Ich hatte eigentlich gedacht, irgendwann wäre mal genug und dass ich einfach mal im "glücklich sein" baden könnte. Irgendwie scheint mir das nicht vergönnt. Wie soll man da noch glauben? 

 

9.3.07 20:45


Your sex life is driven by your wild fantasies.

Ich habe meinen Tiefpunkt hinter mir...für's erste jedenfalls. Hab heute wunderbar geschlafen und geträumt und bin ganz entspannt und mit einem Lächeln auf den Lippen aufgewacht.

 

Dazu bringt einen Langeweile:

 

Your Deadly Sins
Lust: 100%
Pride: 80%
Envy: 40%
Gluttony: 40%
Greed: 40%
Sloth: 40%
Wrath: 0%
Chance You'll Go to Hell: 49%
You'll die while in the throws of passion - the best way to go.
100 % Lust? Muss ich mir jetzt Sorgen machen?
Your Lust Quotient: 51%
You are definitely a lustful person, but you do a good job of hiding it.
Your friends would be surprised to know that your secretly very wild!
Haha, der letzte Satz gefällt mir... *grrr*

Your Element Is Fire
Your passion and emotion are as obvious as the brightest flame.
You make sparks fly, and your passion always has the potential to burst out.

You are exciting and creative - and completely unpredictable.
You sometimes exercise control, and sometimes you let yourself go.

Friends describe you as sensitive, spirited, and compulsive.
Bright and blazing with intensity, you seem mysterious and moody to many.
Hm...


Your Personality Profile
You are elegant, withdrawn, and brilliant.
Your mind is a weapon, able to solve any puzzle.
You are also great at poking holes in arguments and common beliefs.

For you, comfort and calm are very important.
You tend to thrive on your own and shrug off most affection.
You prefer to protect your emotions and stay strong.
Ha, my mind's a weapon! Der Gedanke gefällt mir. But do I really protect my emotions? I do stay strong...but not when it comes to people I heart.

Beim folgenden Passion Test konnte ich mich bei einer Frage nicht entscheiden, und hab den Test dann zweimal gemacht. Jedesmal mit einer Antwort. Und siehe da: Zwei Ergebnisse...ich würde sagen, ne Kombination könnte wirklich zutreffen. *schmunzel*


Your Passion is Brown
You are both a sensitive and sensual lover.
Warm and deep, you are tuned into the needs of your lover.
Verbal foreplay is crucial to you. Words can make or break your mood.
For you, sex is a 24 hour a day thing - you can't separate it from love.

*zustimm*


Your Passion is Orange
Your sex life is driven by your wild fantasies.
For you, sex is a dramatic performance where you are the star.
And you love putting on a wild act for your lover, trying to top last night's show.
Whether you enjoy the actual sex is irrelevant... it's all about putting on a good act!

Bitte? Es soll irrelevant sein, ob ich den Akt genieße oder nicht? Hahahahaha...der war gut. Gibt es ernsthaft Leute die versuchen, im Bett ne gute Show abzuziehen? It's nothing about putting on a good act, it's all about love and pleasure!

 
Elite Goth Quiz

The Pretentious Elite - You may be part of what other micro-goths call "The Inner Circle". You are very into the music and known for being a "obscure band name dropper". You dress in high-end corsets, well made & tailored designer clothing ect. You are often spotted in either dark corner near the dance floor with a few others "in the circle", or leaning on the bar sipping a martini and perhaps smoking a clove. Your always dressed well and may dawn a few black or silver crucifixes around your waist, wrist and neck, perhaps even some fishnets to show support of your true roots.
Take this quiz!

Ich bin ja so elitär, kniet vor mir nieder und huldigt mir. Keiner ist so schwarz wie ich... *vor lachen umfall*

What kind of porno would you star in?

Bondage movie! You're into BSDM (Bondage & Discipline, Dominance & Submission) and chances are, you're fond of whips, chains, harnesses, and tight leather outfits. You like to mix a little pain with a LOT of pleasure, baby!
Take this quiz!

"Smack my bitch up" *sing*

Und wer sich fragt, warum die fast alle mit Sex zu tun haben: Wer will schon blöde Test names "Which anime charakter are you?" "Are you the american dream?" "Which emo band are you?" Ne ne ne... :D

10.3.07 17:16


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung